Archiv | Allgemein RSS für diese Kategorie

Tschüss – Interesse an der Domain alternative-music.org?

Alles hat mal ein Ende. Diese Seite war jahrelang ein schönes Hobby von mir, aber wie das so ist, die Zeiten ändern sich.

Das Interesse an Musik ist zwar nach wie vor ungebrochen, allerdings fehlt als zweifacher, voll arbeitender Papa einfach die Zeit dieses Blog so zu pflegen dass es Euch auch Spaß macht es zu lesen.

Danke an Euch alle die regelmäßig oder auch nur selten hier vorbei geschaut haben. Es hat wirklich Spaß gemacht Kontakte zu knüpfen und tolle Bands kennenzulernen!

Falls jemand Interesse an der Domain alternative-music.org hat, mailt mir Euer Angebot an cy(at)alternative-music.org

Tschüss! 🙂

Musikfernsehen richtig gemacht – CORE✮TV

Ich muss zugeben so richtig kenne ich mich ja nicht mehr aus mit den „Musiksendern“ im TV. Irgendwann als die Klingeltonseuche Überhand nahm habe ich einfach nicht mehr eingeschaltet und habe nun auch keine Ahnung ob es die damaligen Sender überhaupt noch gibt. Und in Zeiten des Internet hat man ja auch keinen Grund mehr diese Sender aufzusuchen.
CoreTV
Ein schönes Projekt welches sich als Musiksender der neuen Generation sieht ist CORE✮TV. Die vier Musikliebhaber Eiko, Helmut, Juli und Henni sind mit ihrem VW-Bulli unterwegs um einmal im Monat eine neue Folge mit interessanten Musikern und deren Musik in den digitalen Äther zu packen. Die Sendung vom Januar bietet ein kleines Unplugged-Konzert mit Woody & Paul and the Vigilantes in Hamburg.
Auf jeden Fall einen Blick wert, hier auf CORE✮TV.

Atomic Tom U-Bahn Gig

Eine Performance der etwas anderen Art geben Atomic Tom hier in einer U-Bahn. Was sollen sie auch machen wenn die Instrumente gestohlen werden und das ganze Geld für iPhones ausgegeben wird.

YouTube Preview Image

Frohe Weihnachten!

Allen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, mit einer Menge guter Musik!

YouTube Preview Image
[Trans-Siberian Orchestra – Christmas Canon Rock]

Zur Info: Neue Feed-Adresse

Ich lasse meine Feeds ja bei Feedburner brennen.
Da nun Feedburner ja von Google gekauft wurde, beginnen sie langsam die bestehenden Accounts zu Google zu transferieren. Gestern habe ich also die Feeds transferiert. Für bestehende Abonnenten ändert dies erstmal nichts, die alte Feed-Adresse wird automatisch zur neuen weitergeleitet. Wie lange das noch funktioniert ist allerdings die Frage.
Wollt Ihr ganz sichergehen, aktualisiert einfach die Feed-Adresse in Eurem Feedreader wie folgt:

http://feeds2.feedburner.com/alternative-music

Danke! 🙂

Seite 1 von 5123...Letzte »