Wolfmother im Interview

Ein lesenswertes Interview mit Chris Ross und Myles Heskett von Wolfmother gibt es bei Whiskey Soda. Unter anderem wird verraten woher der Bandname überhaupt stammt und das die nächste Platte ein Boyband-Ding mit einstudierten Tanzeinlagen wird.

Das Wolfmother-Album muss ich hiermit nochmals empfehlen, für mich ganz klar schon jetzt eine der besten Scheiben des Jahres.

Tags: ,