Marilyn Manson – The High End Of Low Cover + Tracklist

The High End Of Low

So langsam füllt sich die aktualisierte Website von Marilyn Manson mit Leben.

Das Cover vom achten Studioalbum The High End Of Low gibt es nun zu sehen. Auch die Tracklist des am 22. Mai erscheinenden Longplayers ist abgedruckt.

Man darf gespannt sein ob Mr. Manson nach dem Wiedereinstieg von Twiggy Ramirez vom Sound her wieder eine härtere Gangart als zuletzt in Eat Me, Drink Me einschlägt. Der erste Output lässt dies ja vermuten.

Tracklist:

  1. Devour
  2. Pretty As A Swastika
  3. Leave A Scar
  4. Four Rusted Horses
  5. Arma-goddamn-motherfuckin-geddon
  6. Blank And White
  7. Running To The Edge Of The World
  8. I Want To Kill You Like They Do In The Movies
  9. WOW
  10. Wight Spider
  11. Unkillable Monster
  12. We’re From America
  13. I Have To Look Up Just To See Hell
  14. Into The Fire
  15. 15

Tags: ,

  • http://www.rockawaybeach.ch The High End of Low

    Jeah, das ist wohl ne geile Scheibe

  • Mansonsgirl

    Die Spannung steigt!

  • Sandy

    er ist und bleibt der beste… Selbst der sanftere Sound is einfach hammer…

  • Elfi

    ich find sie zu gediegen u zu popig, aber er wird sich schon was bei gedacht haben. mal gucken was mehrmaliges Hören ergibt

  • Anne

    Ich finde „the high end of the low“ ist eine der besten Platten, die Marilyn Manson je auf die Beine gebracht hat. Abwechselungsreich und durchdacht wird er sowohl seinen alten Qualitäten gerecht, ist aber auch offen für neues und bringt auch die sanfteren Stücke überzeugend rüber.. Je öfter man dem Album zuhört, desto mehr versteht man ein gelungenes Gesamtstück! Bin sehr gespannt auf seine Live-Auftritte!

  • Michael Manson

    Wie bei „Eat Me Drink Me“ muss mann sich sein 8. Album mehrmals anhören um es gut zu finden.
    Er hat sich eben weiter entwickelt und ausprobiert.
    Der ganze Zorn und Auflehnung vergangener Jahre ist aber leider nicht auf dem Album rauszuhören.
    Da kann auch der gute Twiggy nichts dran ändern.
    Trotzdem, als MM-Fan gehört es in die Sammlung einfach dazu