Smokefish – Life ain’t Pink

Life ain't Pink

Vor zwei Jahren kam der Israeli Shay, jetziger Sänger von Smokefish nach Brest in Frankreich um Rockmusik zu machen. Das dieses Vorhaben nicht gescheitert ist, kann man auf dem Album Life ain’t Pink hören.

Zehn Tracks fasst das Album und bietet Pop-Rock vom Feinsten. Mal rockend, mal leise, mit elektro Einflüssen oder akustisch – Smokefish haben es komprimiert und auf die Scheibe gepackt.

Da braucht man nicht viel drüber schreiben, bei Bandcamp kann man sich das Debüt der Franzosen anhören und auch runterladen. Diesen Link sollte der Freund der guten Musik nicht ungeklickt lassen.
Auf der Labelseite von afmusic gibt es weitere Informationen über den Bezug des Albums.

Tags: , ,