Er France – Pardon My French, Chéri

Pardon My French, Chéri

Ihr drittes Album haben Er France nun auf den Markt geworfen, seit gestern kann man Pardon My French, Chéri [1] käuflich erwerben. Die Band aus Düsseldorf / Lyon macht Pop/Rock mit eingängigen, teils auch rauen Klängen.

Manch einer hat den Er France-Sound vielleicht schon vernommen, Fatih Akin hat das Riff von Sing Song Girl für seinen Film Soul Kitchen ausgewählt. Manche Songs erinnern mich ein wenig an die Horrorpops, so zum Beispiel I Hate That Part. Das liegt wohl nicht zuletzt an der Stimme von Isabelle Frommer. Die erste Single des Albums ist This Is Not A Test und kommt mit präsentem Basslauf ziemlich im 60ies Style daher. Auch sehr basslastig aber irgendwie frisch klingt I Woke The Same, bevor sich mit Danse Avec Moi mal ein ruhiger Song in den Vordergrund stellt, welcher der Band auch ausgezeichnet gelungen ist.
Der Closer Mit Namen und mit Bildern ist dann ein besonderer Schlusspunkt, ein Deutsch-Französisches Duett zwischen Isabelle Frommer und André Tebbe. Dieser Song ist auch ein Geschenk an die Fans, man kann ihn auf der Website der Band kostenlos laden.

Website | MySpace | Album kaufen [2]

  1. Übersetzt: Entschuldige, dass ich dich so übel beschimpft habe, mein Schatz! []
  2. Partnerlink []

Tags: , ,

  • http://www.pixopolis.de Martha

    Ich habe „Danse avec moi“ ständig im Radio gehört. Song hat sich regelrecht in mein Ohr gebrannt. Doch ich wusste nie, wer das singt. Jetzt endlich haben die Moderatoren es verraten und – was soll ich sagen – mich an die Suchmaschine gesetzt und diese Band hier gefunden. Ich werde mir dieses Album gleich mal online bestellen, denn die Hörproben klingen sehr spannend. Auf das nächste Mal und hoffentlich nicht wie im Song : „Je te quitte tout le temps …“

  • Pingback: ER FRANCE – Live At Open Source, Chéri! - Alternative Music Blog