Weltrekorder

Weltrekorder

Die Kölner Band Weltrekorder nimmt die Dinge dieser Welt auf und verarbeitet sie in ihrer Musik. Seit 2007 spielen die Jungs nun zusammen, am 23. Juli erscheint ihr selbstbetiteltes Debütalbum.

Der Klangkosmos reicht von leichtem Pop über mitreißendem Rock bis hin zu melancholischen Stücken, die allesamt mit deutschen Texten bestückt wurden. Ohrwurmqualitäten sind auf der Langrille ebenfalls vorhanden, das rockende Was verrücktes tun und Sex mit Hanne sind gute Beispiele. Das es auch anders geht wird einem dann bei Mein Trieb klar, dunkler Bass mit vorsichtigen Gitarren und wunderbarer Klangfarbe der Vocals. Blasinstrumente erwarten einen im Küchenkosmos während im Song Dopamin die E-Gitarre wieder ordentlich belastet wird.
Der etwas eigenwillige Closer 1939 rundet dieses vielschichtige Album interessant ab.
Alles in allem haben Weltrekorder hier ein stimmiges Debüt auf den Tisch gelegt, welches gute Laune versprüht, aber ab und an auch gekonnt leisere Töne anschlägt.

Website | MySpace | Album kaufen [1]

  1. Partnerlink []

Tags: ,

  • http://www.ticket-news.de Tour

    ich werd mir das debütalbum gleich mal am 23. kaufen

  • http://geigenunterricht-hamburg.com Sabine Leybold

    Vielen Dank für diesen Post – das Album und die Band klingen spannend, ich werde sicher einmal reinhören!