Heidi Happy

Heidi Happy
Gestern flatterte ein Hinweis auf die schweizer Sängerin Priska Zemp in mein Postfach, die unter dem Namen Heidi Happy nun ihre Solokarriere starten möchte.
Der Name klingt vielleicht etwas komisch, ist aber in erster Linie wohl mit der Musik in Zusammenhang zu bringen. Das soll nicht bedeuten dass man jetzt Heimatlieder zu erwarten hat, vielmehr zeichnet sich die Leichtigkeit und Fröhlichkeit in den Liedern heraus.

Ihr erstes Album Back Together wird am 23. März in der Schweiz erscheinen, bei uns voraussichtlich im April.
Musikalisch kann man den Vergleich mit Emiliana Torrini anstellen. In erster Linie Pop, gemischt mit ein wenig Jazz und ab und an eine Prise Country.

Hier zwei Songs zum ersten Reinhören, mehr gibts bei MySpace und auf der Website.

Tags: , , ,

  • http://werbewahn.net Martin

    Klingt vielversprechend. Auf jeden Fall etwas, das ich im Auge behalten werde 🙂
    Danke für die Vorstellung!

  • http://bhlogiston.schauecker.com bhlogiston

    aber der name – was ist denn das für ein grauenhafter name – fragt sich hier jemand kopfschüttelnd aus dem eidgenössischen. 😉

  • Pingback: Heidi Happy in Deutschland - Alternative Music Blog

  • paske

    hi pretty girl, your song its so happy… =)
    i love it
    xoxo