Neuigkeiten zu Eat Me, Drink Me

Auf der offiziellen Website von Marilyn Manson gibt es endlich ein paar Neuigkeiten zu lesen. So wird sein neues Album Eat Me, Drink Me wohl im Juni herauskommen. Die Songs des Albums wurden geschrieben um jemanden zu verführen, allerdings nicht Dita Von Teese so Manson [1]. Die erste Single trägt den Namen Putting Holes In Happines, Manson hat ihn an seinem Geburtstag geschrieben und beschreibt den Song als

a romantic-misogynistic-cannibal-gothic-vampire ballad.

Weitere Songs sind If I Was Your Vampire [2], dessen Text er an Weihnachten schrieb. Just A Car Crash Away soll balladenartig daher kommen, und The Red Carpet Grave ist ein klassischer Manson-Song [3]. In You, Me And The Devil Makes 3 haben sie auf einer Dunstabzugshaube (skunk trap?) eingeschlagen.

  1. „I don’t want people to think the record is some kind of exploitation of my personal life“ []
  2. „That song is the new ‚Bela Lugosi’s Dead. It’s the all-time gothic anthem“ []
  3. echoing with buzz saws and primitive percussion []

Tags: , , ,