Steal my music!

Über den hohen Preis seines Albums in Australien hat sich Trent Reznor schon mal geäußert. Nun gab er mit seinen Nine Inch Nails am vergangenen Sonntag ein Konzert in Sydney. Und da liegt es natürlich nahe seinem Unmut nochmals Ausdruck zu verleihen und den Fans einen Rat mit auf den Weg zu geben, seht selbst.

YouTube Preview Image

Tags: , ,

  • http://www.timozein.de omitz

    ich hatte mir das video auch angesehen und finde es auf jeden fall krass. also der mann ist denfinitiv konsequent und ich weiss nicht, ob er sich damit freunde gemacht hat 🙂

  • http://www.alternative-music.org Cy

    Würde mich nicht wundern wenn Mr. Reznor bald sein eigenes Label gründet. Das Label wird ihn hassen, aber die Fans finden solche Aktionen natürlich klasse. Für mich ein Schritt in die richtige Richtung, und nun kann er garnicht anders als seinen Worten Taten folgen zu lassen.

  • Pingback: Nine Inch Nails ohne Label! - Alternative Music Blog