Iron Maiden werfen den Köder

Die Jungs von Iron Maiden werden ihr Best-Of Album Somewhere Back In Time als Gratis-Download anbieten. Doch wer nun denkt er bekommt etwas geschenkt liegt falsch. Denn die Tracks sind mit einem DRM versehen und können nur drei mal angehört werden. Danach kann man das Album käuflich erwerben und erhält Zugang auf eine DRM freie Version des Albums.

Ziel soll es sein neue, jüngere Höhrer anzulocken und für die Musik zu begeistern.

Tags: ,

  • http://musikroll.kilu.de Stefan

    find ich sehr gut das Konzept. Erstmal anhören für lau und wenn es einen wirklich gefällt und man sich ein viertes Mal wünscht, dann muss man es kaufen. Sehr gutes Konzept. Obwohl wahrscheinlich auch mit Schwächen, z.B. das Problem das man sich mit verschiedenen Emails so oft wie man will anmelden kann und somit nochmal runterladen kann.

  • http://www.alternative-music.org Cy

    Ich denke so einfach ist das nicht, da werden doch Lizenz- und Geräteschlüssel auf bestimmten Lizenzservern abgelegt. Denke mal ohne Identifizierung wird da nicht viel laufen.

  • Pingback: Kult Festival Wacken Open Air