Tag Archive: Danko Jones

Danko Jones – Below The Belt

Below The Belt

Ab heute steht das neue Danko Jones Album Below The Belt bei den Plattenläden Eures Vertrauens zum konsumieren bereit. Was sich 2006 bei Sleep Is The Enemy eingeschlichen und 2008 bei Never Too Loud bestätigt hat, wird bei der neuen Langrille nun fortgeführt. Den richtig hart rockenden Danko Jones gibt es immer weniger, er scheint etwas gezähmt. Das macht das Album wahrscheinlich einer breiteren Masse von Hörern schmackhaft, und das ist natürlich auch nicht verkehrt. Denn Mr. Jones bietet trotz allem wunderbare Rockmusik die immer noch mehr Testosteron versprüht als bei vielen anderen Bands.
Somit haben wir hier ein absolut stimmiges und cooles Album, das im Gegensatz zu früher ein wenig an Härte verloren hat, dafür mehr Eingängigkeit bietet. Zum Anfüttern hier noch das brandneue Video zum Song Full Of Regret.

YouTube Preview Image

Website | MySpace | Album kaufen

Danko Jones – King Of Magazines Video

Ein etwas ungewöhnliches Video haben Danko Jones nun herausgebracht. Der Clip gehört zum Song King Of Magazines aus dem aktuellen Album Never Too Loud.

http://myspacetv.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=48026560

Danko Jones – Neue Single als Download

King Of Magazines lautet die dritte Single des aktuellen Danko Jones Albums Never Too Loud.
Den Song kann man sich hier kostenlos runterladen.

Wer die Jungs noch Live erleben möchte sollte sich Karten für folgende Konzerte sichern.

  • 28.11.2008 Düsseldorf – Philipshalle
  • 29.11.2008 Lingen – Emslandhallen
  • 30.11.2008 Bremen – Pier 2
  • 01.12.2008 Berlin – Live At Dot (Headline Gig)
  • 02.12.2008 Offenbach – Stadthalle
  • 03.12.2008 Bamberg – Jako Arena
  • 05.12.2008 Dresden – Messehalle
  • 06.12.2008 Stuttgart – Schleyerhalle
  • 07.12.2008 München – Zenith

Danko Jones Konzert als Livestream

Morgen, am 24. April kann man sich auf Fabchannel das Danko Jones Konzert in Amsterdam als Livestream ansehen, um 21:15 Uhrgeht´s los.

Wer da keine Zeit hat brauch sich keine Sorgen machen, die Aufzeichnung wird anschließend bei Fabchannel ins Archiv gestellt. Als kleine Einstimmung kann man sich ja schon mal ein Konzert aus dem Jahr 2005 ansehen. Da waren sie eh besser meiner Meinung nach.

Thank God it´s friday

Hach wie schön, gestern bekam ich die Versandbestätigung vom Onlineshop meines Vertrauens, das zwei schöne Scheiben Musik auf dem Weg zu mir sind.

Bei Nick Cave und Danko Jones schlage ich blind zu, falls Ihr erstmal reinhören wollt könnt Ihr das hier tun. Zumindest was Herrn Cave angeht, einen Stream zur neuen Danko Jones Platte habe ich noch nicht gefunden.

Seite 1 von 212