Tag Archive: Pop

Heidi Happy in Deutschland

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit über Priska Zemp, die sich den Künstlernamen Heidi Happy zugelegt hat, berichtet. Ihr Album Back Together ist in der Schweiz sehr gut angekommen, was man auch daran sieht dass die gleichnamige Single in die Daily-Rotation eines Musiksenders aufgenommen wurde. Zehn Jahre lang soll dies kein nationaler Newcomer geschafft haben.

Einen musikalischen Eindruck kann man sich auf der MySpace Seite von Heidi machen. Und einen audio-, sowie visuellen Eindruck auf der anstehen Tour.
weiterlesen…

A Fine Frenzy – Ranger

A Fine Frenzy ist die Musik von der 21-jährigen Alison Sudol, geboren in Seattle. Auf ihrem Virb Profil gibt es auch noch den Song Almost Lover, eine ruhige Ballade mit schönen Pianoklängen.

Virtuelle Tour der Sportfreunde Stiller

Auch mal eine nette Idee, die Sportfreunde Stiller haben eine virtuelle Tour geplant auf der es einige Live-Clips zu sehen gibt. Gespielt werden Songs aus dem kommenden Album La Bum, welches am 3. August erscheint.

Hier der Tourplan:

30.07. – sportfreunde-stiller.de
31.07. – yahoo.de/musik
01.08. – energy.de
02.08. – gmx.de
03.08. – mtv.de
04.08. – visions.de
05.08. – stern.de
06.08. – vertigo.fm

The Beauty Of O.K.

The Beauty Of O.K.

The Beauty Of O.K. sind eine Band aus Hamburg und bestehen aus Matthias Abel (Gitarre, Piano), Malte Mertz (Bass), Torsten Rehder (Schlagzeug) und Sven Weiss (Gesang, Gitarre). Viel mehr Infos findet man kaum über die Band. Muss man vielleicht auch nicht, denn es kommt ja schließlich auf die Musik an.
Auf Ihrer EP liefern die Jungs sehr ausgereiften Indie-Pop. Schöne Melodien voller Melancholie die ab und an durch positiv klingende Gitarrenwände wieder aufgelockert werden. Die Stimme von Sven Weiss überzeugt sowohl in den leiseren Parts als auch in den etwas druckvolleren. Vielleicht Musik für die dunklen Herbsttage, aber auch in später Sommernacht wissen The Beauty Of O.K. einen zu verzaubern.

Website | MySpace

Jeremy

Jeremy sind Lars Christian Olsen und Øivind Hatleskog . Das junge Duo – 19 und 21 Jahre alt – kommt aus Stavanger in Norwegen. Die Jungs sind gerade dabei ein Album aufzunehmen, eine EP wurde bereits letzten Herbst veröffentlicht. Musikalisch orientieren sie sich nach eigenen Angaben am Power- und Folk-Pop alá Belle & Sebastian, Simon & Garfunkel und Bob Dylan.
Die erste Single des neuen Albums könnt ihr hier anhören, sie heißt Make Love Not War.

[audio:http://www.hitswitchrecords.com/promomusic/jeremy/01%20Make%20Love%20Not%20War.mp3]

WebsiteMySpace

Seite 13 von 14« Erste...121314